Bericht 2013

parents4safety-Berichte 2013

Auch 2013 weisen wir mithilfe unserer Partner und Sponsoren auf Missstände zum Thema Pool-Sicherheit hin, um die Pool-Betreiber von Hotelanlagen und Schwimmbädern auf die Gefahren aufmerksam zu machen.

Besuch vom Hessischen Rundfunk (28.06.13)

Der Hessische Rundfunk hat uns in unserer Testpool-Anlage besucht und einen informativen Bericht für die Sendung maintower produziert. Wir möchten uns nochmal bei dem gesamten Team für die kreative Arbeit bedanken. Das Video könnt Ihr hier ansehen.
Besuch vom ZDF (24.06.13)

Mara Bergmann hat mit Ihrem Team in unserem Testpool Dreharbeiten für die Sendungen WISO, ZDF Morgenmagazin und Drehscheibe Deutschland durchgeführt. Vielen Dank für die objektive Berichterstattung. Das Video könnt Ihr hier ansehen.
Besuch vom Hit Radio FFM (21.06.13)

Hit Radio FFH berichtete über Gefahren in Pools im In- und Ausland sowie die Pool-Checkliste, die in jedes Reisegepäck gehört.
Sachverständiger Gefährdungsbeurteilung (18.05.13)

Alexander Göb ist nach Abschluß der Ausbildung Sachverständiger für die Gefährdungsbeurteilung von Schwimmbädern und Kinderspielplätzen.
Besuch bei Hotelchecker Ulrich Jander (06.05.13)

Der Sicherheitsexperte unterstützt die Arbeit von parents4safety durch die Überlassung von Rettungspuppen und dem Austausch von Fachinformationen.
weiteres Werbefahrzeug (30.04.13)

Die Stadtbäckerei Lindenmayer wirbt auf ganz spezielle Weise für die Unterstützung von parents4safety. Mit dem p4s-Logo fahren ab sofort die Mitarbeiter der Bäckerei mit dem eigenen Unternehmenstransporter ihre Lieferungen im Main-Kinzig-Kreis aus.
Material für Testpool vom Reinhardt Plast GmbH (03.13)

Bei einem Besuch vor Ort wurden von Herrn Reinhardt persönlich benötigte Konstruktionen für unsere Testanlage gefertigt und als Spende übergeben.
parents4safety Testpool (03.13)

Durch die Bereitstellung eines ehemaligen Hotelpools in Bad Orb ermöglicht Herr Theilmann parents4safety wichtige Tests, Messreihen und Aufklärungsarbeiten an einem realen Anschauungsobjekt durchführen zu können.
Brot für parents4safety (19.03.13)

Die Stadtbäckerei hat für uns die eine Spendeninitiative ins Leben gerufen. Von jedem verkauften Brot gehen 20 cent als Spende an parents4safety. Außerdem stehen zu Werbezwecken mehrere Laumännchen in verschiedenen Filialen.
Share by: